Stiftung MusikKultur Braunschweig

Für eine lebendige musikszene in unserer REGION

"Die Stiftung zur Förderung der Musikkultur in der Region Braunschweig habe ich ins Leben gerufen, um den Menschen meiner Heimat die Bereicherung ihres Lebens durch die Ausübung vorwiegend klassischer Musik möglich und anschaulich zu machen.

 

Ich konnte diese Erfahrung nun schon mehr als 50 Jahre genießen und möchte davon etwas weitergeben"

 

Carl-Ludwig Schumacher,  Dezember 2008


Stiftungszweck

Zweck der Stiftung ist die Förderung der Musikkultur, insbesondere im Bereich der klassischen und ernsten Musik, in der Region Braunschweig und im Umkreis.

 

Über die Jahre wurden zahlreiche, sehr unterschiedliche Projekte gefördert. Dabei kann es sich um einen regelmäßigen Zuschuss für ein Ensemble handeln, die Unterstützung eines einzelnen Konzertes oder einer Veranstaltung, der Verleih von Instrumenten oder Noten aus dem Besitz der Stiftung und viele mehr.

 

Bewerbung

Bitte senden Sie uns alle relevanten Angaben zu Ihrem Projekt. Eine Übersicht zur Kostenplanung und den zu erwartenden Einnahmen ist ebenso erwünscht wie Nennung und Verwendungszweck des benötigten Betrages.

Die Entscheidung, ob Mittel zur Verfügung gestellt werden können, kann mehrere Wochen in Anspruch nehmen, Anfragen werden aber in jedem Fall beantwortet. 

Da die zur Verfügung stehenden Fördermittel begrenzt sind, bitten wir um Verständnis, dass auch geeignete Projekte nicht immer berücksichtigt werden können. 

Einzugsgebiet

Entsprechend unserer Satzung kommen zur Förderung grundsätzlich Projekte in Frage, die ungefähr innerhalb eines Umkreises von bis zu 100 Kilometern um die Stadt Braunschweig angesiedelt sind, insbesondere die Städte Wolfsburg, Peine und Salzgitter, sowie die Landkreise Gifhorn, Helmstedt, Wolfenbüttel, Börde, Harz und Goslar.  

Auszug aus der Satzung

(…)
§2
3. Der Zweck der Stiftung ist die Förderung der Musikkultur, insbesondere im Bereich der klassischen und ernsten Musik, in der Region Braunschweig, d.h. in der Stadt Braunschweig und in einem Radius von 100km um die Stadt Braunschweig herum. Dem Zweck entsprechen auch derartige Förderungen mit Bezug zur vorgenannten Region.
4.
Der Stiftungszweck wird insbesondere verwirklicht durch Förderung folgender Projekte und Maßnahmen:
  1. Gemeinsames Musizieren von Laien;
  2. Musikunterricht für Kinder und Jugendliche sowie von bedürftigen Erwachsenen:
  3. Gemeinsame Musikarbeit von Laien und Profis:
  4. Gemeinsames Musizieren in Kammermusikgruppen und Orchestern;
  5. Musikprojekte für Jung und Alt, Schülerdarbietungen;
  6. Musikalische Integrationsprojekte für Neubürger und Gäste in der Region;
  7. Benefizkonzerte und musikalische Veranstaltungen;
  8. Finanzielle Unterstützung von bedürftigen Personen im musikalischen Bereich;
  9. Alle Tätigkeiten, die den allgemeinen Zweck der Förderung der Musikkultur unterstützen.
(…)

Aktuelle Zusammensetzung der Stiftungsremien

Stiftungsvorstand

Madeleine Kiehlmann, Carl-Ludwig Schumacher, Sebastian Schumacher (Vorsitzender)

 

Stiftungsrat

Charlotte von Garssen, Brigitta Kordina, Dr. Winfried Pabst, Dr.-Ing. Simon Paulus, Dr.-Ing. Udo Peil